Leicht zubereitende Quinoa und Kichererbsenknödel

Wir zeigen Ihnen ein einfaches und schnelles Rezept, um einige leckere Quinoa und Kichererbsenbällchen zuzubereiten. Sie werden ein perfektes Gericht für jedes Mittag- oder Abendessen sein.

Zutaten für Quinoa und Kichererbsen Fleischbällchen

Die Mengen, die wir unten angeben, werden ungefähr 6 Fleischbällchen normaler Größe ergeben, obwohl wir die Zutaten immer an unsere spezifischen Bedürfnisse anpassen können.

Für die Fleischbällchen

  • 1 Tasse Kichererbsen (180 g)
  • 1 Tasse Quinoa (200 g)
  • ½ Tasse Semmelbrösel (75 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Esslöffel Sojasauce (15 ml)
  • 2 TL Koriander (10 g)
  • 1 rote Paprika
  • ½ Teelöffel Salz (2 g)
  • ½ Teelöffel schwarzer Pfeffer (2 g)

Für die begleitende Soße

  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tablette zur Zubereitung von Gemüsebrühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl (30 ml)
  • 1 große Karotte

Zubereitung von Quinoa und Kichererbsen Frikadellen

Wir können jedoch den Kochpunkt kontrollieren, indem wir überprüfen, ob die Quinoa-Körner kleine weißliche Ringe aufweisen. Wenn es fertig ist, nehmen wir es aus dem Feuer, damit es leicht kalt wird.

  • Auf der anderen Seite werden wir die rote Paprika und den Koriander in sehr dünne Stücke schneiden und wir werden sie reservieren. Wenn die Kichererbsen fertig sind, geben wir sie zusammen mit dem Knoblauch in ein Glas Mixer und mahlen sie, bis eine homogene Paste entsteht .
  • Wir werden diese Sauce in eine separate Schüssel geben, wo wir sie mit der Quinoa und dem Pfeffer vermischen. Wir werden auch nach und nach Cilantro,
  • Nach dem Mixen im Kühlschrank ca. 30 Minuten abkühlen lassen.

Zubereitung der Soße

Eine interessante Option für die begleitende Sauce dieser Quinoa und Kichererbsen Fleischbällchen ist es, mit den Zutaten, die wir aufgelistet haben, zu machen.

  • Um es vorzubereiten, werden wir die Tomate, die Knoblauchzehe, die Zwiebel und die Karotte verflüssigen . Zu dieser Mischung geben wir eine Tasse Gemüsebrühe hinzu, die mit der Bouillonpille zubereitet wird.
  • Als nächstes erhitzen wir das Olivenöl in einer Pfanne mit mittlerer Hitze und werfen die Soße. Lassen Sie die Soße kochen und für ungefähr 10 Minuten reduzieren.

Auf diese Weise können wir den Geschmack intensivieren und die Sauce dicker machen.

  • Nach dieser Zeit nehmen wir die Fleischbällchen aus dem Kühlschrank und formen daraus kleine Bällchen, die wir mit der Soße in die Pfanne geben.
  • Wir lassen sie gemeinsam für 3 bis 5 Minuten kochen und steuern die Kochstelle, wie sie draußen gekocht wird.

Option mit Tomatensauce und Kokosnuss

Eine zweite Option für die Soße der Fleischbällchen wird eine Zubereitung mit Tomaten- und Kokosmilch sein.

Zutaten

  • 2 Tomaten
  • 1 Tasse Kokosmilch (250 ml)
  • Oregano, Salz und Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 Teelöffel Curry (5 g)
  • 1 Esslöffel Olivenöl (15 ml)

Vorbereitung

 

 

Jede der beiden Saucen wird eine köstliche Ergänzung zu den Fleischbällchen

Als Beilage für Fleischbällchen kann es eine gute Option sein, eine kleine Menge Reis , weiß oder ganz , oder einen kleinen grünen Salat zuzubereiten .