Dies 14 Schönheitstricks sind einfach unglaublich und dazu noch so einfach!

Diese 14 Schönheitstricks sind einfach unglaublich und dazu noch so einfach!

Instagram ist dient nicht nur zur Inspiration von Mode und Essen, sondern hat auch einige Tipps für die Themen Schönheit und Kosmetik im petto. 14 hilfreiche Tipps und Anregungen haben wir nun für euch zusammengefasst, dank welcher Du in Zukunft noch mehr aus dir herausholen kannst.

1.) Welliges Haar

Über Nacht kannst Du dein Haar für ein paar Stunden in einem Haarband einwickeln. Wenn Du das Band dann wieder herausnimmst, hast Du gewellte Haare und ersetzt dir somit das lästige Styling am Morgen.

2.) Größere oder kleinere Augen

Ein Trick um deine Augen größer wirken zu lassen ist es, am Unterlid einen weißen Eylinerstrich aufzutragen. Durch schwarzen Eyeliner wirkt das Auge hingegen eher kleiner.

3.) Störender BH-Bügel

Jeder hatte einmal das Pech, dass sich von einem BH der Bügel wieder durch den Stoff bohrt. Meist ist es dann auch noch ein BH, den man ganz gerne mag.

Statt den BH jedoch direkt wegzuwerfen, kannst Du einfach ein normales Pflaster auf die störende Stelle kleben und das Problem ist beseitigt.

4.) Shiny Augen-Make-up

Damit dein Make-up leuchtender ist, solltest Du bevor Du farbigen Eyeliner, Mascara, oder Lidschatten aufträgst, eine Grundierung auftragen. Danach werden die Farben hervorragend zur Geltung kommen.

5.) Voller Haaransatz, voluminöses Haar

Um einen schönen und volleren Haaransatz zu erlangen, kannst Du einfach mit einem Pinsel etwas Lidschatten in der Farbe deine Haars auf den Ansatz auftragen.

6.) Alten Lidschatten

Lidschatten, den Du eigentlich nicht mehr verwendest , kannst Du ganz einfach als Lipgloss verwenden. Dafür musst Du den Lidschatten einfach solange mit etwas Vaseline verrühren, bis Du eine geschmeidige Creme erhältst.

7.) Einfacher Zopf

Haargummis sehen ja meistens nicht so schön im Haar aus. Wenn Du deine Haare also ohne Haargummi zusammenbinden möchtest, dann ist dies eine Methode einen Zopf zu flechten.

Dabei wird das Ende des Zopfs während des Fechtens nicht entwirrt und zum Schluss durch eine Lücke zwischen den Haarsträhnen geführt.

8.) Saubere Make-up-Pinsel

Mit einer Mischung aus etwas Öl und ein wenig Spülmittel hast Du die perfekte Reinigungsflüssigkeit um deine Pinsel zu reinigen. Spüle die Pinsel im Anschluss mit Wasser ab.

9.) Volle und lange Wimpern

Wenn Du das Gefühl haben solltest, dass deine unteren Wimpern zu dünn seien, dann kannst Du einmal diesen Trick probieren:

10.) Mascara auftragen

Damit deine Wimperntusche nicht überall außer auf deinen Wimpern landet, kannst Du einen Löffel während des Auftrages unter dein Auge halten.

11.) Mascara ausschöpfen

Wenn dein Mascara sich dem Ende zuneigt, dann kannst Du etwas Öl hinzufügen. So wirst Du noch lange etwas davon haben.

12.) Lang anhaltender Lippenstift

Damit dein Lippenstift wirklich einen 24-hour Halt hat, kannst Du nach dem Auftragen des Lippenstiftes einen Kosmetiktuch darüberlegen und im Anschluss etwas Puder auftragen.

13.) Neue Nagellackfarbe

Wenn dir eine Nagellackfarbe nicht mehr gefällt, kannst Du einfach Lidschatten hinzugeben. So erhältst Du eine ganz neue und originelle Nagellackfarbe.

14.) Gebrochener Lidschatten

Gebrochenen Lidschatten oder Blush kannst Du ganz einfach reparieren, indem Du die Reste mit Alkohol besprühst, und dann mit Hilfe der Rückseite eines Löffels das Ganze wieder in Form bringst.